25 September 2009

DANCING SHOES VERNISSAGE

Tanzende Schuhe von Musikern dieser Welt konnte man soeben bei der Vernissage von Gerrit Starczewskis "Dancing Shoes" in der Makrele in Hamburg bestaunen und traf auf Glitzer-Chucks von MIA bis hin zu derben Boots von R.E.M und ausgelatschten Sneakers vom Whitest Boy Alive. Seit 2005 widmet sich Gerrit, der unter anderem für die Intro und den Rolling Stone fotografiert, den Tretern mit berühmten Inhalt. So viel Schuh mündete nun in dem gleichnamigen Buch.
Als die Makrele schon fast ihre Tore schloss, tauchte noch ein besonderer Gast auf. Jock McDonald von den Bollock Brothers, der wie mir Gerrit zuflüsterte, die Sex Pistols mit groß zog, wollte es sich nicht nehmen lassen Gerrit zu gratulieren und sich sein Schuh-Foto persönlich vom Macher zeigen zu lassen. Ich konnte es mir nicht verkneifen die beiden um ein Foto zu bitten.Voilà.
Die tanzenden Schuhe bekommt ihr hier.

Kommentare:

  1. Das kling ja sehr cool. Ich habe bisher nur im gruselig-lustigen offenbacher Ledermuseum alte Turnschuhe von Joschka Fischer und Plateautreter von den Spice Girls bewundern dürfen. ( :

    AntwortenLöschen