14 April 2009

Show me your uraltes Lieblingsstück


Die Mads-Mädels rufen wieder auf. Dieses Mal heißt es: "Show me your uraltes Lieblingsstück". Zwischen den ganzen Oma-Erbstücken, Flohmarktfunden und Vintagestücken viel mir die Wahl nicht leicht. Mit von der Partie sind meine lilanen Vintage-Pumps mit Tüllschleifchen (80er), mein schulterbetontes Softeisshirt (80er), mein dunkelblauer Overall mit weißen Herzen (70er), meine caramelfarbene Tasche (60er) und Plastiksandalen (70er). Mein ganz besonderes uraltes Lieblingsstück ist jedoch meine Kette mit altem Seidengarn von meiner Oma.
Vor einem Jahr habe ich übrigens Streetstylebilder in Hamburg zu dem Thema "Erinnerungsstücke" fotografiert. Auch ich stellte den Fotografierten Fragen zu den Themen tragbare Kindheitserinnerungen und Erbstücke und erhielt interessante Antworten. Meine These, dass viele Menschen noch Sachen aus der Kindheit und Erbstücke tragen bestätigte sich. So gibt es wenigstens ein bisschen Einheitsbreiabwechslung. Mich freut's!
My favourite very old pieces. I really love my necklace with yarn from my grandmother.

Kommentare:

  1. Alles sooo feine Sachen, den Overall musste aber bei Zeiten nochmal in seiner ganzen Pracht zeigen :) Wie läuft die Wohnungssuche???
    LG* Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Ja das mach ich. Heute wollte es ohne Fotografen einfach nicht klappen :-) Die Wohnungssuche ist erschütternd...aber wir geben die Hoffnung nicht auf :-) Du, aber das mit dem Treffen schaffen wir mal, ne? :-)

    AntwortenLöschen