06 Juni 2009

MEIN MAISON MARTIN MARGIELA

Nach Fitting Forward habe ich natürlich auch noch den Guerilla-Store "Ela Selected Salon Hamburg" besucht, ein Comme des Garcons Kleid anprobiert und ein Margiela Top für 10 Euro!!! gekauft. Das Stück ist schon eine kleine Rariätät. Da Margiela seine Kollektionen durchnummeriert und dieses Top aus der Kollektion Nr. 6 stammt, handelt es sich um die Spring/Summer 06 Kollektion. Eine Erkundung des Stores lohnt sich auf jeden Fall. Neben allerlei Vintagestücken aus dem fernen Amerika, die immer wieder aufgefüllt werden, findet man Designerschätze zu kleinen Preisen. Vom 11. bis zum 13. Juni sorgt Margiela für das Konzeptdesign.

Kommentare:

  1. oh aknnst du mir verraten wie du es schaffst dass du diese tollen schwarzen balken hast? ich möchte das auch endlich für meinen blog hinbekommen aber bin zu blöd dafür :) das wäre toll wenn du mir hilft.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich war heute in dem Guerilla-Store. Von Margiela habe ich mir einen echt coolen Wickelrock in Rosa gegönnt - für 50 Euro. Außerdem ein amerikanisches Cocktailkleid aus den 40ern, mal schauen, auf welcher Glamourparty ich das anziehe... ;-)
    Ich find den Store super! Wie lang geht der noch? bis Ende Juli?

    AntwortenLöschen